Soutache Ohrring in Grün-Gold. Perlotte Schmuck (O355-2)

Extravagant und individuell sind diese traumhaften Ohrhänger, mit Nadel und Faden in aufwendiger Handarbeit gefertigt:

Bei der Soutache-Technik werden mehrere Lagen bunter Soutache-Bänder miteinander vernäht. Soutache ist eine alte Technik und wurde ursprünglich genutzt, um unansehnliche Nähte an Kleidungsstücken zu verdecken. Ausgehend von dieser noch recht zweckgebundenen Nutzung hat sich mit der Zeit schließlich auch der Gebrauch zu Dekorationszwecken entwickelt. So hat Soutache schließlich auch den Sprung in die High Fashion geschafft und verziert beispielsweise kunstvolle Braut- und Galaroben der Topdesigner.

Wir verwenden die Soutache-Technik für die Fertigung von farbenfrohen Ohrringen, in die wir neben den bunten Seidenbändern auch Süßwasserperlen, Rocailles und SWAROVSKI Elements einarbeiten. Mit Phantasie und vor allem Geduld und dem nötigen Geschick entstehen aus diesem ungewöhnlichen Textil-Material in hohem Arbeitsaufwand prachtvolle und exklusive Schmuckstücke. Die edlen Stücke lassen setzen Highlights bei Outfits aller Art.